Navigation
Bravo Bravissimo

Ein wunderschönes stimmreiches, farbenfrohes, lichtflutendes, humorvolles Spektakel... der Erfolg gleichmäßig auf alle Künstler verteilt, JEDER brilliert. Geistreich, den Kindern mit einem frecheren Schneewittchen die Lehre zu vermitteln, sich gegen jeder Art Böswilligkeiten wehren zu dürfen. Aber auch als Erwachsener wird man märchenhaft unterhalten. Wir mussten oft so herzhaft lachen und die Zeit verging viel zu schnell. Damit wurden meine Erwartungen übertroffen.

Thora via Instagram

Ein hochprofessionelles, modernes Musical!

Tolle Choreos, großartige Stimmen in tollen Liedern, super-duper-Lichtshow in fantasievollem Bühnenbild, charmante Kostüme!

via eventim Fan-Report

Es war prima!

Die Umsetzung war sehr kindgerecht in einer klaren Sprache, prägnant auf das Wesentliche reduziert. Die Kostüme waren farbenfroh wie das Bühnenbild, das sich einfach und genial mit wenigen Handgriffen wandelte. Meine Tochter, die das erste Mal im Theater war, konnte sich vor Begeisterung kaum auf dem Stuhl halten.

Paula via Facebook

gefesselt und gebannt

Häufig muss man sich bei einer Familienaktion mit Kindern verschiedener Altersgruppen entscheiden, wem man gerecht wird. Hier nicht. Es ist tatsächlich ein Spaß für alle! Die Schauspieler sind phantastisch und spielen mit großer Hingabe. Und es gibt wahrlich magische Momente…

Nicole via Facebook

Schneewittchen - das MusicalFantastische Abenteuer, vergiftetes Obst und ein mysteriöser Trank - die altbekannte Geschichte erstrahlt in dieser Musicalfassung in neuem Glanz!

Fantastische Abenteuer im Märchenland

Seit Jahrhunderten kennt jedes Kind die berühmte Frage: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Als die Antwort darauf plötzlich „Schneewittchen“ lautet, schmiedet die böse Königin, von Selbstsucht getrieben, einen Plan, um ihre Stieftochter loszuwerden. Doch die mutige Titelheldin schafft es zu entkommen und flüchtet tief in den Wald. Sie trifft auf die sieben Zwerge, die dort versteckt und zurückgezogen von den Menschen leben und ein altes Geheimnis hüten. Nur der draufgängerische Prinz scheint von den Zwergen eingeweiht zu sein. Schneewittchen will herausfinden, was es damit auf sich hat und schon ist sie mittendrin im Abenteuer rund um Freundschaft, Liebe, vergiftetes Obst und einen gestohlenen Zaubertrank…

Altbekannt und doch ganz neu

Wir entstauben die altbekannte Geschichte der Gebrüder Grimm und setzen die berühmten Märchenfiguren neu in Szene: Mit viel Energie und Humor nehmen wir Sie mit in das Abenteuer rund um Schneewittchen, die böse Königin und die sieben Zwerge! Unser bestens ausgebildetes Ensemble bringt die mitreißenden Songs aus Soul, Pop, Swing und sogar Punk stimmgewaltig auf die Bühne. Begleitet werden die eingängigen Musicalhits von rasanten Choreografien. Fantasievolle Kostüme und ein aufwendiges Bühnenbild entführen Sie direkt in die zauberhafte Welt dieses ebenso spannenden wie witzigen Märchens und machen Ihren Besuch zu einem unvergesslichen Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Medien

Galerie

Hörprobe

Das Ensemble

Für unser neuestes Stück „Schneewittchen – das Musical“ haben wir eine starke Besetzung mit tollen Talenten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammengestellt. Wer spielt auf dieser Tour die mutige Titelheldin, die böse Königin und all die anderen? Hier erfahren Sie mehr über unsere DarstellerInnen:

Tabea Steltenkamp
Schneewittchen, Furbom
Marlon Hangmann
Prinz Fynn, Burtho
Kirsten Schneider
Böse Königin, Thofur
Julia Breier
Bomrin, Borst
Lisa Gärtner
Rinfi, Saat
Fabio Emilio Travaglino
Erz, Lobur
Dominic Angler
Kolk, Filo

Kreativteam & Crew

In jeder Show von Theater Liberi steckt sehr viel Arbeit, die von unserem Kreativteam umgesetzt wird: Die Texte, die Musik, das Bühnenbild, die Kostüme, die Choreografien, der Ton, das Licht und vieles mehr. Hier erfahren Sie, wer alles bei "Schneewittchen – das Musical“ für ein tolles Musical-Erlebnis sorgt…

Autor und Konzept
Helge Fedder
Regie und Choreografie
Carolin Pommert
Musik
Christoph Kloppenburg
Musik
Hans Christian Becker
Kostümbild
Annette Pfläging
Bühnenbild
Beata Kornatowska
Choreografie
Kama Frankl-Groß
Lichtkonzept
Rolf Spahn
Videokunst
Inga Lankenau
Maske
Mia Kolen
Arrangements
Dietmar Mensinger
Vocalcoach
Pamela Falcon
technische Leitung
Thorben Kaßburg
Bühnenbau
Christoph Kreutzer
Bühnenbau
Roland Steingens
Bühnenmalerei
Henning Dahlhaus
Produktionsmanagement
Jana Flaccus
Produktionsassistenz
Lisa Murgia
Regieassistenz
Kimberley Unger
Kostümassistenz
Paula Packheiser
Schneiderei
Andrea Wiersch
Veranstaltungsorga
Andrea Findling
Tourneemanagement
Susan Schmeinck
Tourneetechnik
Jonas Pieper
Tourneelogistik
Robin Husch
künstl. Gesamtleitung
Lars Arend

Termine & Tickets

Seite 0 von 0
Leider keine Ergebnisse
Seite 0 von 0

Die wichtigsten Fragen

Sie haben eine Frage zu "Schneewittchen – das Musical"?

Hier finden Sie einige Antworten zu den häufigsten Fragen. Weitere allgemeine Informationen finden Sie HIER in unseren FAQ.

 

Wie lange dauert eine Vorstellung? Gibt es eine Pause?

In der Regel dauert eine Vorstellung zwei Stunden. Nach einer Stunde findet eine Pause von 20 Minuten statt.

Für welches Alter sind die Vorstellungen geeignet?

Egal ob "Dschungelbuch", "Schneewittchen", "Pinocchio" oder "Die Schöne und das Biest" – unsere Musicals sind Live-Erlebnisse für die ganze Familie! Spaß und Spannung für die Kinder, aber auch für Eltern und Großeltern, sind garantiert. Wir empfehlen einen Besuch mit Kindern ab 4 Jahren.

Brauchen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund von Sicherheitsrichtlinien jeder eine Karte benötigt, was auch Kleinkinder miteinschließt. Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal auf unsere Altersempfehlung ab 4 Jahren hinweisen.

Was für Musik wird gespielt?

Bei der Musik handelt es sich um eigene Stücke, die extra für unsere Musicals passend zu den bekannten Geschichten komponiert werden.

Darf ich eigene Speisen und Getränke mitnehmen? Muss man Jacken/Taschen abgeben? Kann ich eine Sitzerhöhung für mein Kind mitbringen?

Bitte informieren Sie sich vorher bei dem jeweiligen Veranstaltungshaus (z.B. über die Homepage oder telefonisch), ob Sie eigene Speisen und Getränke mitbringen dürfen und ob z.B. Garderobenpflicht herrscht. Dort können Sie auch erfahren, ob eine Sitzerhöhung erlaubt ist.

Tickethotline
0180 6 335577*
Sie erreichen uns rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.
*0,20 EUR/Anruf inkl. USt aus den Festnetzen, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. USt aus den Mobilfunknetzen
schließen

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung zum Ticketalarm war erfolgreich.

schließen

Oh nein!

Leider war die Bestätigung der E-Mail-Adresse nicht erfolgreich. Vielleicht ist der Link abgelaufen, oder Ihre E-Mail-Adresse ist bereits eingetragen. Bitte versuchen Sie sich erneut anzumelden.

schließen