Navigation
Zauberhaft!

Unsere Kinder waren von der ersten Minute an in den Bann gezogen. Unsere Kleine stand nachher sogar auf Ihrem Stuhl und war am Tanzen und Klatschen. Auch wir Eltern waren komplett begeistert von der tollen Musik, dem funkelnden Bühnenbild und den Schauspielern. Es war keine Minute langweilig.

via eventim Fan-Report

Gänsehautfeeling...

Traumhaft schöne Vorstellung mit Gänsehautfeeling garantiert!! Die Welt mit dem Herzen und nicht mit den Augen zu sehen, das ist die Botschaft, die alle Kinder und Erwachsene mit auf den Weg bekommen.

Mareike via Facebook

Großartig!

Wenn man es schafft, dass Kinder mucks­mäus­chen­still sitzen bleiben und mit strahlenden Augen zusehen, dann war's großartig! Danke! ♥️👏 gerne wieder

Kerstin via Facebook

Gefesselt und gebannt

Häufig muss man sich bei einer Familienaktion mit Kindern verschiedener Altersgruppen entscheiden, wem man gerecht wird. Hier nicht. Es ist tatsächlich ein Spaß für alle! Die Schauspieler sind phantastisch und spielen mit großer Hingabe. Und es gibt wahrlich magische Momente…

Nicole via Facebook

Die Schöne und das Biest - das MusicalUngeheuer schön: Die berührende Geschichte über die wahre Liebe als zauberhafte Musical-Fassung!

Das märchenhafte Abenteuer

Als sich eines Tages ein armer Kaufmann in einen verzauberten Schlossgarten verirrt und dort eine Rose pflückt, fordert der in ein Biest verwandelte Schlossherr dafür einen hohen Preis. Fortan muss die jüngste Tochter Belle im verwunschenen Schloss leben. Belles anfängliche Angst weicht jedoch schnell der Neugier, als sie feststellt, dass hinter der harten Schale des Biestes ein weicher Kern steckt und dass sie mit ihm sogar lachen und tanzen kann. Doch Belle ist hin- und hergerissen, denn sie stellt sich viele Fragen: Was hat es mit dem geheimnisvollen Prinzen im Spiegel auf sich? Und warum gibt es diese verzauberten Wesen im Schloss? Belle begibt sich auf die Suche nach Antworten…

Ein Klassiker, der verzaubert

Mit viel Witz und Emotion erzählen wir die wohl schönste Liebesgeschichte aller Zeiten! Es erwartet Sie ein unterhaltsames und humorvolles Familien-Musical. Wir inszenieren das französische Volksmärchen in einer zeitgemäßen Fassung für die ganze Familie. Unser bestens ausgebildetes Ensemble wird Sie mit abwechslungsreichen Choreografien zu romantischen Balladen und poppigen Songs mit Hitpotenzial begeistern. Auf der Bühne entsteht eine märchenhafte Kulisse: das wandelbare Bühnenbild wechselt zwischen Belles Zuhause und dem verzauberten Schloss, das mit den traumhaften Kostümen um die Wette funkelt.
Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie ein unvergessliches Musical-Highlight!

Medien

Galerie

Hörprobe

Trailer

Das Ensemble

Wir freuen uns darauf, für "Die Schöne und das Biest - das Musical" eine starke Besetzung mit tollen Talenten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zusammenzustellen. Unsere Auditions finden in den kommenden Monaten statt. Wer spielt auf dieser Tour die schöne Belle, das furchteinflößende Biest und all die anderen? In Kürze stellen wir Ihnen an dieser Stelle unsere Cast ausführlich vor.

Darstellerin
Belle
Darsteller
Biest
Markus Peters
Taureau, Ciment
Darstellerin
Caniche, Juliette
Darstellerin
Craupaud, Marion
Darsteller
Vater, Gérard

Kreativteam & Crew

In jeder Show von Theater Liberi steckt sehr viel Arbeit, die von unserem Kreativteam umgesetzt wird: Die Texte, die Musik, das Bühnenbild, die Kostüme, die Choreografien, der Ton, das Licht und vieles mehr. Hier erfahren Sie, wer alles bei "Die Schöne und das Biest – das Musical“ für ein tolles Musical-Erlebnis sorgt…

Autor und Konzept
Helge Fedder
Wiederaufnahme-Regie
Ines Becher
Musik
Christoph Kloppenburg
Musik
Hans Christian Becker
Kostümbild
Annette Pfläging
Bühnenbild
Beata Kornatowska
Choreografie
Carolin Pommert
Choreografie
Kama Frankl-Groß
Lichtkonzept
Rolf Spahn
Maske
Mia Kolen
Maske Biest
Ingo Niedballa
Vocalcoach
Pamela Falcon
technische Leitung
Thorben Kaßburg
technische Betreuung
Jonas Pieper
Bühnenbau
Christoph Kreutzer
Bühnebau
Roland Steingens
Bühnenmalerei
Henning Dahlhaus
Bühnenmalerei
Uwe Siemens
Produktionsmanagement
Jana Flaccus
Produktionsassistenz
Lisa Murgia
Regieassistenz
N.N.
choreografische Einstudierungen
N.N.
Kostümassistenz
N.N.
Veranstaltungsorga
Nora Modrau
Tourneemanagement
N.N.
Tourneetechnik
N.N.
Tourneelogistik
N.N.
künstl. Gesamtleitung
Lars Arend

Termine & Tickets

Seite 0 von 0
Leider keine Ergebnisse
Seite 0 von 0

Die wichtigsten Fragen

Sie haben eine Frage zu "Die Schöne und das Biest – das Musical"?

Hier finden Sie einige Antworten zu den häufigsten Fragen. Weitere allgemeine Informationen finden Sie HIER in unseren FAQ.

Wie lange dauert eine Vorstellung? Gibt es eine Pause?

In der Regel dauert eine Vorstellung zwei Stunden. Nach einer Stunde findet eine Pause von 20 Minuten statt.

Für welches Alter sind die Vorstellungen geeignet?

Egal ob "Dschungelbuch", "Schneewittchen", "Pinocchio" oder "Die Schöne und das Biest" – unsere Musicals sind Live-Erlebnisse für die ganze Familie! Spaß und Spannung für die Kinder, aber auch für Eltern und Großeltern, sind garantiert. Wir empfehlen einen Besuch mit Kindern ab 4 Jahren.

Brauchen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund von Sicherheitsrichtlinien jeder eine Karte benötigt, was auch Kleinkinder miteinschließt. Wir möchten an dieser Stelle auch nochmal auf unsere Altersempfehlung ab 4 Jahren hinweisen.

Was für Musik wird gespielt?

Bei der Musik handelt es sich um eigene Stücke, die extra für unsere Musicals passend zu den bekannten Geschichten komponiert werden.

Darf ich eigene Speisen und Getränke mitnehmen? Muss man Jacken/Taschen abgeben? Kann ich eine Sitzerhöhung für mein Kind mitbringen?

Bitte informieren Sie sich vorher bei dem jeweiligen Veranstaltungshaus (z.B. über die Homepage oder telefonisch), ob Sie eigene Speisen und Getränke mitbringen dürfen und ob z.B. Garderobenpflicht herrscht. Dort können Sie auch erfahren, ob eine Sitzerhöhung erlaubt ist.

Tickethotline
0180 6 335577*
Sie erreichen uns rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen.
*0,20 EUR/Anruf inkl. USt aus den Festnetzen, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. USt aus den Mobilfunknetzen
schließen

Vielen Dank!

Ihre Anmeldung zum Ticketalarm war erfolgreich.

schließen

Oh nein!

Leider war die Bestätigung der E-Mail-Adresse nicht erfolgreich. Vielleicht ist der Link abgelaufen, oder Ihre E-Mail-Adresse ist bereits eingetragen. Bitte versuchen Sie sich erneut anzumelden.

schließen